FSG Polizei NÖ

  • Facebook icon

18. ordentlicher Landestag

Am 10.02.2021 fand in den Räumlichkeiten der GÖD NÖ der 18. ordentliche Landestag der Polizeigewerkschaft NÖ statt.

Corona bedingt in Form einer Videokonferenz.

Insgesamt waren 88 Delegierte der Fraktionen zum Landestag nominiert.

 

Als erste Handlung des hohen Landestages wurden die anwesenden Funktionäre*Innen einem COVID Test unterzogen, der bei allen negativ verlief.

Danach wurde die Veranstaltung gemäß der Tagesordnung abgehandelt.

Im Zuge dessen wurden Jürgen BÖHM, Walter HOBIGER und Wolfgang SIMETZBERGER als Mitglieder des Landesvorstandes der Polizeigewerkschaft NÖ gewählt.

Hartmut Schmid wurde in seiner Funktion als 1. Vorsitzender Stellvertreter für weitere 5 Jahre bestätigt.

Weiter wurde Hartmut Schmid vom GÖD Vorsitzenden, BR a.D. Alfred Schöls und dem Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft NÖ, Günter Lameraner, für 25 Jahre Mitgliedschaft in der GÖD geehrt.

Auch wurde ihm die silberne Anstecknadel der GÖD für Verdienste rund um die GÖD verliehen.

Wir wünschen den gewählten Funktionären alles Gute und für die nächsten 5 Jahre viel Erfolg und Schaffenskraft im Rahmen der Vertretung der Kolleginnen und Kollegen in NÖ.

Klub der Exekutive - FSG - für DICH im Einsatz!

Xund bleibn!