FSG Polizei NÖ

  • Facebook icon

Gehaltserhöhung ab 1.Jänner 2018 um 2,33 Prozent

Klub der Exekutive NÖ informiert:

Die GÖD unter Verhandlungsführung von Dr. Norbert SCHNDEL und Hannes GRUBER einigte sich in der 4. Verhandlungsrunde mit der Regierung auf eine Erhöhung von 2,33%.

"Damit liegt die Erhöhung über der Inflation und stärkt unsere Kaufkraft", sagt Martin Noschiel.

Diese 2,33 % Gehaltserhöhung gelten für Bezüge, Gehalt, Zulagen, Nebengebühren und die Überleitungsbeträge.

 

Gehaltsabschluss und Gehaltserhöhung  gehaltsabschluss-2018.pdf gehaltserhoehung_2018.pdf fsg_2018_-_233_prozent.pdf

  • göd nö
  • ipa
  • bva
  • logo öbv