FSG Polizei NÖ

  • Facebook icon

Waffenpass und Hepatitis-B Prophylaxe

Waffenpass - Rechtsanspruch für PolizistInnen im Parlament beschlossen

(Parlamentskorrespondenz Nr. 1417 vom 155.12.2016)

Aufgrund des Antrages der Polizeigewerkschaft wurde nun im Parlament in der entscheidenden 3. Lesung N U R mit den Stimmen der Regierungsparteien (SPÖ und ÖVP) und der Neos beschlossen:

PolizistInnen können künftig ohne weitere Bedarfsprüfung auch privat Waffen mit einem Kaliber bis zu 9 mm führen, sie erhalten einen entsprechenden Rechtsanspruch auf einen Waffenpass!

 

BVA bezieht Exekutivbedienstete in die Hepatitis-B Prophylaxe ein

In einem Schreiben des Generaldirektors der BVA vom 12.123.2016 an die Polizeigewerkschaft wurde dem Antrag der Polizeigewerkschaft entsprochen. Ausgenommen sind nur reine Innendienstbedienstete.

Detailinformationen könnt ihr in der Beilage nachlesen.

 

waffenpass_und_hepatitis.pdf   schreiben_hepatitis_b_prophylaxe.pdf

  • göd nö
  • ipa
  • bva
  • logo öbv